Teil 6.

Frühstücken im Hotel. Eier, Früchte, Pancakes, Joghurt. Anschließend machen wir uns fertig und gehen los in Richtung Duval Street. Das ist die Hauptstraße in Key West, auf der sich das Leben hier abspielt. Ein Geschäft reiht sich an das Nächste. Wir kaufen eine Baseballcap und im Hard Rock Café kaufe ich mir ein T-shirt. Die Duval street ist recht lang aber bestimmt nicht langweilig. Viele kleine Geschäfte und Bars reihen sich aneinander und verschaffen klimatisierte Abkühlung.

 

Am Ende der Straße liegt der Southernmost Point. Die südlichste Stelle der USA ist nur 90 Meilen von Kuba entfernt. Eine lange Schlange Leute steht davor und wartet, um ein Foto mit der rot-schwarzen Tonne zu machen. Wir stellen uns auch davor und ein Norweger macht Fotos von uns.

 

Auf dem Rückweg machen wir die dringend notwendige Pause in einem typisch amerikanischen Pub. Salat, Nudeln, Coke und Bier. Dann langsam zurück zum Hotel. Am Pool bekommen wir 4 Handtücher und Liegen. Die Mojitos schmecken, sind aber relativ alkoholfrei.

Duschen und wieder etwas im Zimmer abkühlen, bevor es zum Essen geht. Wir gehen wieder zum Hafen und finden ein tolles Fischrestaurant: „the seafood company“. Da alle Tische belegt sind, warten wir 20 Minuten an der Bar. Wieder Mojitos bei Livemusik und nette Atmosphäre, karibisch eben.

Nach dem Essen noch einmal zur Duval St. Ich möchte gerne ein Straßenschild kaufen, um es zu Hause in den Garten zu hängen. Wir laufen etwa 500 m die Straße entlang bis wir eins finden. In jeder Bar gibt es nun Livemusik und die Karibikstimmung wird noch weiter gesteigert.

The Seafood Company – Key West

Lage:5 out of 5 stars (5,0 / 5)
Speisenauswahl:3.5 out of 5 stars (3,5 / 5)
Speisenqualität:4.5 out of 5 stars (4,5 / 5)
Service:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Preis-Leistung:4 out of 5 stars (4,0 / 5)
Insgesamt:4 out of 5 stars (4,0 / 5)

Toll gelegenes Restaurant mit typisch karibischem Flair, direkt am Wasser
www.conchrepublicseafood.com

HINWEIS

Alle Inhalte und Kritiken spiegeln ausschließlich unsere persönliche Meinung wieder. Wir distanzieren uns von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.
Mehr Fotos in der Galerie
Nächster Teil